Tackle 

Zelt, Schlafsack, Liege, Rute, Rolle, Bissanzeiger, Abhakmatte.....

All das Tackle was moderne Karpfenangler benutzen, kommt auch bei uns Deadbaitern zum Einsatz.Da unsere Hauptsaison der Herbst und Winter ist, und wir meist auch bei richtigem Schweinewetter draußen sind und unsere Köder baden, ist eine Regen und Wind sichere Behausung das A und O. Warm bleiben ist im Herbst und Winter das wichtigste, denn sonst holt man sich sehr schnell eine fette Erkältung.Dies hat zur Folge, dass man in der besten Zeit des Jahres unfreiwillig Pause machen muss, was sehr ärgerlich ist.Für Übernachtungen am Wasser kommt dann natürlich auch eine bequeme Liege und ein dicker warmer Schlafsack dazu, sowie eine Zeltheizung die immer für angenehme Temperaturen sorgt.Neben geeigneten Ruten und Rollen, sowie Funkbissanzeigern spielt auch die Fischversorgung eine wichtige Rolle.Große Karpfenkescher und Abhakmatten gewährleisten einen schonenden Umgang mit kapitalen Fischen, die aus bestandserhaltenden Gründen schonend behandelt und zurück gesetzt werden sollten. Wir zeigen Euch auf den nächsten Seiten, welches Tackle wir benutzen und geben Euch somit eine kleine Hilfestellung um Fehlkäufe zu vermeiden. Alles auf zu zählen würde allerdings den Rahmen sprengen, deshalb beschränken wir uns auf die wirklich wichtigen Sachen, die immer wieder als Frage im “E-Mail” Postfach landen.Alles was wir auf den nächsten Seiten als Beispiel vorstellen, ist bei uns schon Jahrelang im Dauereinsatz und somit ohne Bedenken zu empfehlen. 
Home Über Uns Deadbaiting Tackle Montagen Vorfächer Köder Anfüttern Anködern Nachtangeln Bilder/Videos News Kontakt Home Über Uns Deadbaiting Tackle Montagen Vorfächer Köder Anfüttern Anködern Nachtangeln Bilder/Videos News Kontakt weiter weiter weiter
© PIKE-SWAT 2018